In der Schule - handel mit Ehpedrin ( Appetitzügler )

Ich könnte heute so ausrasten.

Einer in meiner Klasse hatte ganz viel abgenommen so um die 40 kg. Ich fand immer das es eine besondere Leistung gewesen sein muss. UNd jetzt ganz klar  er nimmt und nahm tabletten und ist auch nocht stolz darauf. 

Ich mein, er interessiert mich nicht, soll er doch mit seiner gesundheit machen was er will - er ist eh nicht der hellste. Aber der Typ den ich gut finden ( der auch wirklich nicht dick ist) nimmt die scheiße nun auch -.-' auch vielen anderen bietet der eine aus meiner klasse das zeug an. Er hat schienbar davon einige packungen uas Ägyptem mitgebracht. Ich bin so entsetzt. 

 Ich verstehe das nicht - wer zerrstört sich freiwillig die gesundheit für ein schlanke aussehen? glauben die denn echt danach können sie das gewicht halten? von der einnahme der tabletten ädert sich doch nichts an der einstellung zur ernährung. entweder man wird abhängig von den teilen oder - ja oder man nimmt hinterher doppelt zu.

Mich ärgert das so, dass acuh ER nun die scheiße nimmt. Er ist mit abstand der schlauste in der Klasse und kann ganz rational denken - zumindest normalerweise. Ich

9.11.10 14:17

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen